Dorn und Trauma Heilung

Jede dauerhafte Überspannung im Körper, zu viele Strapazen, auch nicht sichtbare Traumata können drastische Auswirkungen im gesamten System bewirken.
Das dadurch erhöhte Stresslevel wirkt sich auch „reizvoll“ auf die Muskulatur aus.
Durch einfache Übungen aus der „Muskulären Trauma Entspannung“ wird ein natürliches Zittern (der sog. neurogene Tremor) hervorgerufen, der zur Lösung und Ausleitung dieser gehaltenen Spannungen im Körper wesentlich beiträgt.

Dies ergänzt dabei ganz natürlich die Dorn Arbeit

 
Datum18. Oktober 14:00 - 15:30 Uhr
OrtDorn Kongress Memmingen
Preis
ReferentPeter Seitz
Info

Diese Seite empfehlen

Empfehlung:
Empfänger E-Mail:
Ihr Name:

Bitte geben Sie den Spamschutz-Text ohne
Leerzeichen ein